Variabilität und höchster Komfort – Der Citroën C5 Aircross betritt den europäischen Markt

Mit dem neuen SUV C5 Aircross stellt Citroën die europäische Version seines Flaggschiffs vor und präsentiert zugleich die neue Generation seiner SUVs. Damit gelingt es der Marke seine internationale SUV-Offensive fortzusetzen und vor allem durch umfangreiche Fahrerassistenzsysteme, Konnektivitätslösungen und eine Vielzahl an Personalisierungsmöglichkeiten zu punkten. Weitere Highlights des neuen Modells sind ein extragroßes Kofferraumvolumen, Advanced Comfort Sitze sowie höchste Variabilität im Innenraum durch drei Einzelsitze. Eine Markteinführung in Deutschland ist für Anfang 2019 geplant. Bereits Ende 2019 soll es den C5 Aircross als ersten Citroën mit Plug-in-Hybrid-Technologie PHEV geben.

Mit dem neuen Citroën Aircross gelingt es der Marke, die Erwartungen in Sachen Design und Praktikabilität in vollem Umfang zu erfüllen. Tatsächlich bietet der neue unter den SUVs eine starke Persönlichkeit sowie hohen Komfort auf allen Plätzen. Genug, um eine neue Generation an Citroën SUVs einzuläuten, wobei der Maßstab hoch gesetzt ist. Der Citroën C5 Aircross tritt optimistisch, selbstbewusst auf und besticht durch seinen einzigartigen Charakter. Außen wirkt das 4,50 Meter lange Fahrzeug kraftvoll und robust. Dieser Eindruck wird durch kontrastreiche grafische Elemente weiter verstärkt. Innen setzt Citroën auf extra viel Komfort. Dies wird nicht nur durch die erhöhten Sitze mit einhüllender Sitzfläche und das horizontal geführte Armaturenbrett erreicht, sondern auch durch angenehme Materialien. Diese erhöhen nicht nur den Komfort, sondern auch die Sicherheit an Bord. Drei Style-Pakete bieten eine Vielzahl an Außenvarianten. Hinzu kommen sieben Außenlackierungen und eine zweifarbige Lackierung mit schwarzem Dach. So dass der C5 Aircross in hohem Maße personalisiert werden kann. Farbliche Akzente sind es auch, die den Airbump® im unteren Bereich der Türen zur Geltung bringen und die Wirkung der Dachreling unterstreichen. Auch innen hat man die Wahl zwischen fünf eleganten, trendigen, hochwertigen Ambiente-Designs. Citroën hat den neuen C5 Aircross mit innovativen Technologien aus dem Citroën Advanced Comfort® Programm ausgestattet. So verfügt der SUV über die Advanced Comfort Federung sowie die Advanced Comfort Sitze und zeichnet sich dadurch nicht nur durch einen hohen Fahrkomfort, sondern auch durch höchste Variabilität aus. Zu dieser außergewöhnlichen Wandelbarkeit tragen drei Einzelsitze, die verschiebbar, versenkbar und verstellbar sind, bei. Zudem verfügt der C5 Aircross über einen riesigen Kofferraum mit einem Fassungsvolumen von bis zu 720 Liter. Der Citroën C5 Aircross ist mit einem 12,3-Zoll-TFT-Bildschirm und einem 8-Zoll-HD-Touchscreen ausgestattet und hat mehr als 20 Assistenzsysteme an Bord. Hierzu gehören zum Beispiel der Highway Driver Assist und sechs Konnektivitätstechnologien. Ebenfalls an Bord sind eine kabellose Smartphone-Ladestation sowie die ConnectedCam Citroën®. Der C5 Aircross ist mit einigen Features ausgestattet, die ihn zu einem treuen Begleiter im Gelände machen. Hierzu gehört unter anderem die intelligente Traktionskontrolle Grip Control® mit Berganfahrhilfe „Hill Assist Descent“. Zur Auswahl stehen effiziente Diesel- und Benzinmotoren mit einer Leistung zwischen 130 und 180 PS. Je nach gewählter Variante werden diese mit dem neuen Automatikgetriebe EAT8 kombiniert.

Der Citroën C5 Aircross wird im französischen Werk in Rennes – La Janais produziert und soll Ende 2018 auf den europäischen Markt kommen. In Deutschland ist er ab Anfang 2019 verfügbar, wobei für Ende 2019 eine Version mit Plug-in-Hybrid-Technologie PHEV geplant ist.

Weitere Artikel

LMC im neuen Modelljahr mit der Baureihe Sassino

LMC neue Modellsaison

LMC – Frisch und modern in die neue Modellsaison Speziell an junge Familien wendet sich LMC im neuen Modelljahr mit…

Caravan Reisemobile Wohnmobile
Dethleffs Globebus

Dethleffs Globebus

Dethleffs Globebus – Kompakte Ausmaße und viel Platz Das moderne Reisemobil soll kompakt sein, sich mit herausragender Wendigkeit im Stadtverkehr…

Reisemobile

Dortmund Classic Days 2019

Dortmund Classic Days 17.-18. August 2019 Schloss Westhusen Zum achten Mal locken die Dortmund Classic Days im August 2019 Oldtimer…

Freizeit
Skoda Mountiaq

Skoda Mountiaq

Azubi Concept Car Skoda Mountiaq weckt Lust auf Abenteuer Längst ist es Tradition, dass Azubis der Firma Skoda ein eigenes…

Freizeit Offroad
Modellsaison 2020: Bürstner setzt Lyseo M auf Sprinter-Basis

Bürstner Lyseo M

Modellsaison 2020: Bürstner setzt Lyseo M auf Sprinter-Basis Bereits jetzt, vor dem offiziellen Start der Modellsaison 2020, zu einem Zeitpunkt,…

Bürstner Reisemobile
Caravan Salon 2019 Düsseldorf