Clever Mobile Lions Van

Clever Lions Van

Der Löwe ist los bei Clever: Mit dem Lions Van genannten „Premium Handmade“ Camperausbau auf Basis des knapp sechs Meter langen Citroën Kastenwagens hat das Pössl-Partnerunternehmen auf dem Caravan Salon quasi den Rudelführer seiner Modellpalette präsentiert. Den Führungsanspruch dokumentiert das vorerst limitierte Sondermodell vor allem durch seine exklusive, in Handarbeit gefertigte Innenausstattung mit Echtholz-Furnier. Dieses wird von den Team-Mitarbeitern individuell auf den Klappen der Oberschränke, an den Wänden des Sanitärabteils und an der Außenseite der Küchenzeile aufgelegt. Es wirkt mit seiner hell-dunklen Maserung auf dem jeweils weißen Möbelkorpus durchweg edel. Das exklusive Ambiente wird am Abend durch eine teils indirekte LED-Beleuchtung unterstrichen.

Den Grundriss des exklusiven Zwei-Personen-Mobils haben die Clever-Manufakteure weitestgehend von ihren 600er-Modellen adaptiert: Mit einem Querbett im Heck, dessen Lattenrost-Unterbau in der Mitte sich für speditive Aufgaben hochklappen lässt. Mit einem Kompaktbad auf der linken Seite, das eine integrierte Duschwanne sowie eine Cassettentoilette und ein Waschbecken beinhaltet. Verschlossen wird es mittels einer platzsparenden Schiebetüre. Mit einer Küchenzeile auf der rechten Seite, in die der klassische Zweiflamm-Gasherd plus eine Spüle eingepasst sind. Auch der Einschub von Kühlschrank und Kleiderschrank zwischen der Küche und dem Heckbett ist von den anderen Clever-Layouts her bekannt. Die klassische Halbdinette wird beim Lions Van durch eine nach vorne verschiebbare, zweiplätzige Sitzbank mit Echtlederbezug veredelt, der sich auch auf den Cockpit-Pilotensitzen sowie Lenkrad und Schalthebel findet.
Exklusivität gegenüber den Standardmodellen der Clever-Palette besitzt der Lions Van zudem aufgrund seiner umfangreichen Serienausstattung. Dazu zählen technische Features wie die 16 Zoll großen Alufelgen, in den Frontspoiler integrierte Nebelscheinwerfer und das LED-Tagfahrlicht sowie die Fahrassistenzsysteme ESP, Traction+ oder eine Klimaautomatik im Cockpit. Ebenfalls exklusiv ist die Installation einer 180 Ampere starken Lithium-Ionen-Batterie sowie einer Diesel-/Elektroheizung von Truma. Die Liste der serienmäßig verbauten Extra-Features umfasst zudem fünf Luxus-Rahmenfenster mit Privacy-Glas von Seitz inklusive Premium-Verdunkelungsrollos, eine Fahrerhaus-Verdunkelung, ein Fliegenschutzgitter für die Schiebetüre, eine elektrische Trittstufe, zwei 70 x 50 Zentimeter große Dachhauben und eine Fiamma-65-Markise mit schwarzem Gehäuse.

Das ohnehin gut geschnürte Ausstattungspaket lässt sich aber noch weiter aufrüsten: So kann der Clever-Kunde seinen Lions Van unter anderem mit einem Heavy-Chassis bestellen (1.000 €), eine Metallic-Lackierung in New Batic/Stone Blue ordern (400 €) oder die Sitze mit Echt-Büffelleder von Rühl beziehen lassen (1.500 €). Ebenfalls in der Optionsliste: eine Klimaanlage von Dometic (2.500 €), eine Heizung für den Abwassertank (300 €), ein Twin Tower-Kühlschrank mit ordentlichen 150 Liter Kapazität, zusätzliche Ausstell- bzw. Schiebefenster (300 bis 400 €) oder ein Kinderbett, das man im Fahrerhaus einlegen kann (300 €).

Text + Fotos: Egbert Schwartz

Fahrzeuginfo

Basisfahrzeug | Chassis: Citroën Jumper Kasten
Motor | Antrieb: 2,0 BlueHDI, 120 kW/163 PS, Euro 6 | Frontantrieb, 6-Gang-Schaltgetriebe
Masse & Gewichte:
Außenmaße: L/B/H: 599/205/264 cm
Stehhöhe: 190 cm
Fahrgewicht: ca. 2.900 kg
Gesamtgewicht: 3.500 kg
Zuladung: 600 kg
Radstand: 403,5 cm
Ausstattung:
Sitzplätze/mit Gurt: 4/4
Sitzgruppe: Halbdinette mit Sitzbank und verschiebbarem Tisch inkl. ausschwenkbarer Verlängerung, drehbare Cockpitsitze
Schlafplätze: 2 x Heckquerbett 194 x 140 cm
Küchenblock rechts: 2-Flamm-Herd, Spüle, 95 Liter-Absorber-Kühlschrank
Seitenbad links: integr. Duschwanne, drehbare Cassettentoilette, Waschbecken
Frisch- / Abwassertank: 100 / 90 Liter
Heizung: Truma Diesel/Elektro Combi D (6 kW)
Aufbaubatterie: 180 Ah (Lithium-Ionen)
Gasvorrat: 2 x 5 kg
Preis: ca. 49.990 Euro

Hersteller: Clever Mobile GmbH, Spitzackerstraße 12, 82166 Gräfelfing, Tel. 08654 / 469413, www.clever-mobile.de

Weitere Artikel

Clever Vans in der Saison 2019

Clever Vans in der Saison 2019 Clever aufgefrischt – Allradantrieb und kompakter Cleverly als Highlights auf den Frühjahrsmessen Der reisemobile Sommer…

Reisemobile
Integra Line 720 QF

Eura Mobil Integra Line 720 QF

CMT 2019: Eura Mobil stellt top Modell Integra Line 720 QF vor Kürzlich präsentierte auch Eura Mobil im Rahmen der…

Reisemobile
Vanjoy – Campervan, Transporter

Vanjoy – Campervan

Vanjoy – Campervan, Transporter und mobiles Büro ein cleveres Konzept auf kleinstem Raum Bisher nur als Konzept und doch voll…

Kastenwagen
Frankia F-Line I 890 GD

Frankia F-Line I 890 GD

Frankia F-Line I 890 GD – Einladende Größe Menschen mit großer Statur haben es mitunter schwer. Vor allem bei der…

Reisemobile
Opel Vivaro

Opel Vivaro noch flexibler

Neue Generation – neuer Maßstab: Opel Vivaro noch flexibler, noch wirtschaftlicher Mit der dritten Generation des Vivaro möchte Opel nicht…

Kastenwagen