Harmony 3 – die Zukunft des Wohnens in einem Caravan: Bürstner erhält European Design Award

Harmony 3, eine Wohnstudie aus dem Hause Bürstner widmet sich ganz dem Motto „Wohnfühlen“ und überzeugt mit ihrem gelungenen Konzept auf ganzer Linie. Kein Wunder, dass Harmony 3 auf der CMT in Stuttgart gleich zu Beginn des Jahres mit dem begehrten European Innovation Award 2019 in der Kategorie „Gesamtkonzept Caravan“ ausgezeichnet wurde.

Mit dem Harmony 3 präsentiert Bürstner Wohnideen der Zukunft. Tatsächlich ist der Caravan ein echter Blickfang, innen wie außen. Dabei überrascht er vor allem durch seinen innovativen Grundriss, welcher die Küche in den Bug des Caravans verfrachtet. Sie ist geräumig und trumpft mit modernen Designelementen. Eine kratzfeste Oberfläche in Steinoptik, Schubladen mit einem großzügigen Raumangebot, ein Kocher mit Induktionskochfeld und ein Kühlschrank mit integriertem Kaffee-Vollautomat sorgen dafür, dass man sich auf Reisen vom ersten Moment an rundum wohlfühlen kann. Direkt neben der Küche lädt eine komfortable Sitzgruppe zum Entspannen ein. Oberhalb der Sitzgruppe befindet sich, seitlich versetzt, ein großes Hubbett, welches nachts einfach heruntergelassen wird. Durch die außergewöhnliche Raumaufteilung entsteht ein großräumiges Gefühl und der vorhandene Platz kann optimal genutzt werden. Bodentiefe Panoramafenster verstärken den Eindruck von Großräumigkeit und sorgen zudem für viel Tageslicht, wodurch der Caravan eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre erhält.

Harmony 3 wurde mit einem Sprachassistenten ausgestattet. Über diesen lässt sich nicht nur das Licht in den verschiedenen Bereichen des Wohnwagens steuern, sondern auch der Fernseher. Darüber hinaus setzt Bürstner im Harmony 3 auf Details, die das „Wohnfühl“-Erlebnis in dem modernen Caravan zu etwas ganz Besonderem machen. So kann zum Beispiel der flache TFT-Bildschirm im Wohn-/Schlafbereich wahlweise als Bilderrahmen oder Fernseher eingesetzt werden. Ein echtes Highlight des Harmony 3 Caravans ist das quer im Heck gelegene Bad mit hinterleuchteter Design-Duschwand und einem großzügig bemessenen Platzangebot.

Auch außen ist die Bürstner Wohnstudie Harmony 3 durch ihre Farbgestaltung sowie die Produktgrafik ein Blickfang.

Mit der Wohnstudie Harmony 3 möchte Bürstner einen Ausblick auf die Fülle an Möglichkeiten des zukünftigen Reisens in einem Caravan bieten und hat zu diesem Zweck eine ganze Reihe an Ideen verwirklicht, um Design mit Praxistauglichkeit und Flexibilität in Einklang zu bringen. Um so mehr freut man sich, mit dem European Design Award ausgezeichnet worden zu sein.

Besichtigt werden kann Harmony 3 zurzeit im Bürstner-Service-Center in Kehl-Neumühl. Ausführliche Informationen zu der Wohnstudie und dem gesamten Bürstner Angebot gibt es zudem unter: www.buerstner.com/de.

Weitere Artikel

Fendt Opal 515 SKF

Fendt Opal 515 SKF

Fendt Opal 515 SKF – Highclass-Familiencaravan für hohe Ansprüche Mit dem kürzlich auf dem Caravan Salon in Düsseldorf vorgestellten Opal…

Caravan
Sprite Caravan

Sprite Caravans Modellsaison 2020

Optimierte Detaillösungen und neue Grundrisse für Sprite Caravans der Modellsaison 2020 Die im britischen Cottingham von der Swift Group Ltd….

Caravan
Modellsaison 2020: Fendt Tendenza

Modellsaison 2020: Fendt

Modellsaison 2020: Fendt bietet modernisierte Tendenza-Baureihe mit sechs Grundrissvarianten Kürzlich stellte Fendt den für die Modellsaison 2020 überarbeiteten Caravan Tendenza…

Campingurlaub Caravan
LMC im neuen Modelljahr mit der Baureihe Sassino

LMC neue Modellsaison

LMC – Frisch und modern in die neue Modellsaison Speziell an junge Familien wendet sich LMC im neuen Modelljahr mit…

Caravan Reisemobile Wohnmobile
Mink Camper

Mink Camper

Mink Camper – Kompaktes isländisches Design für naturnahe Campingerlebnisse Island, die Insel aus Feuer und Eis, ist seit jeher das…

Campingurlaub Caravan
Reisen & Caravan 2019