Barbecue Spareribs

Barbecue Spareribs aus dem Smoker

Echte BBQ Spareribs bedürfen etwas an Vorbereitung, jedoch wird man schnell merken, dass sich der Aufwand durchaus lohnt, denn Spareribs sind längst nicht gleich Spareribs. Die echten sind nicht nur mit einer eigenen Sauce mariniert, sondern auch noch mit einem Rub versehen.

Zunächst den Rub zubereiten. Hierzu fünf Esslöffel braunen Zucker, zwei Esslöffel Paprika edelsüß, zwei Teelöffel Paprika scharf, jeweils einen Esslöffel Salz und Pfeffer, eine gepresste Knoblauchzehe und einen Esslöffel Zwiebelpulver zerstoßen und vermengen. Wer es scharf mag, fügt nach Geschmack Chilipulver hinzu.

Die Rippchen sollten immer ohne Silberhaut verarbeitet werden. Diese kann man, falls man das Fleisch direkt beim Metzger kauft, dort entfernen lassen, oder man tut dies selbst, was jedoch nicht ganz einfach ist, da das Fleisch dabei unversehrt bleiben sollte. Ist die Silberhaut einmal entfernt, kann man die Spareribs beidseits mit dem Rub einreiben und in Alufolie gewickelt rund 12 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Eine Sauce bereiten. Hierzu 300 ml Orangensaft, 100 ml Whiskey, einen Esslöffel Worcestersauce und zwei Esslöffel braunen Zucker in einem Topf verrühren und ca. eine Viertelstunde köcheln lassen. 150 ml Ketchup, zwei Esslöffel von dem Rub und zwei Esslöffel Honig unterrühren und nochmals kurz köcheln lassen. Wer es scharf mag, fügt nach Geschmack Tabasco hinzu.

Den Smoker auf 120°C vorheizen. Die Rippchen in ein frisches Stück Alufolie wickeln und rund vier Stunden im Smoker garen lassen. Anschließend die Alufolie entfernen, die Rippchen mit der Sauce bestreichen und erneut auf den Rost legen. Die Spareribs werden nun eine weitere halbe Stunde gegrillt. Dabei etwa alle zehn Minuten mit der Sauce bestreichen.

Weitere Artikel

Barbecue Spareribs

Barbecue Spareribs aus dem Smoker

Barbecue Spareribs aus dem Smoker Echte BBQ Spareribs bedürfen etwas an Vorbereitung, jedoch wird man schnell merken, dass sich der…

Grillen
Frischer Rhabarber vom Grill

Frischer Rhabarber vom Grill

Frischer Rhabarber vom Grill Rhabarber genießt man zumeist als Kompott, Kuchen oder zusammen mit Erdbeeren als Marmelade. Könnte man das…

Campingurlaub Grillen
Reisen & Caravan 2019