Orange Camp T 740 EB OHO – limitierte Brinkmann Edition. Solide Kost mit feinen Zutaten

Manchmal darf’s ja etwas exklusiver sein. Das gilt vor allem bei einem Reisemobil „von der Stange“. Und so bietet der Braunschweiger Reisemobil-Hersteller Orange Camp sein Teilintegrierten-Modell T 740 EB mit dem beliebten Einzelbetten-Grundriss nun auch als „limitierte Brinkmann Edition“ mit besonders schmackhaften Ausstattungs-Zutaten an, die für vergleichsweise günstige 3.910 Euro Mehrpreis gegenüber den 65.990 Euro für das Basismodell auf der Menükarte stehen. Der dafür gebotene Mehrwert ist recht umfangreich, beinhaltet er doch unter anderem die 160 PS-Variante des zwei Liter HDI-Vierzylinders, den Bettenumbau der Sitzgruppe, ein Skylight-Fenster sowie ein Midi-Heki, den Fliegenschutz für die Aufbautüre, die linke Garagentüre, ein zweites Ausstellfenster im Schlafzimmer sowie LED-Beleuchtung im Innenraum. Dazu kommen weitere Edition-Features wie ein Kennwood Android-Monoceiver, ein Echtleder-Bezug von Rühl inklusive eingesticktem Edition-Schriftzug für die Sitzgruppe, eine Tischplatte in Akazien-Echtholz mit „Orangecamp“-Branding (dazu entsprechende Schneide- und Frühstücksbretter), eine Solaranlage, eine Kurbelmarkise inklusive Beleuchtung, eine Rückfahrkamera sowie eine vollautomatische Sat-Anlage inklusive TV mit 24“-Bildschirm. Ebenfalls enthalten sind die Ausstattungspakete „Chassis-Sicherheit“, „Premium“ und „OHO“. Äußerliche Charakteristika des Edition-Modells sind die in Wagenfarbe lackierte Stoßstange, 18 Zoll große Borbet-Felgen mit Allwetter-Bereifung sowie ein verchromter Frontschutzbügel.

Die übrige Ausstattung der Edition-Variante bietet den bekannten Orange Camp-Standard, sprich: Der kompakte Küchenblock auf der linken Seite punktet mit einem vierflammigen Gasherd und einem Backofen inklusive Grill, gegenüber ist ein 146 Liter großer Absorber-Kühlschrank (inklusive 12 Liter Gefrierfach) installiert. Im Übergang zum Schlafbereich schließt sich ein Raumbad mit einer großen Duschkabine auf der einen sowie einem Sanitärabteil mit Eckwaschtisch plus Spiegelschrank und Dreh-Kassettentoilette auf der anderen Seite an.

Mit den beiden über zwei Meter langen Einzelbetten im Heck, die sich optional zu einer großen Liegefläche gestalten lassen, ist der T 740 EB grundsätzlich für zwei Personen ausgelegt. Notabene: Wem der Kleiderstauraum unter den Fußenden der Betten nicht reicht, kann einen Kleiderschrank für die rechte Seite ordern, wodurch sich aber die Liegelänge um 250 mm auf 1,80 Meter verkürzt. Die Halbdinette besteht aus einer zweiplätzigen Querbank und einem Seitensofa sowie einem verstellbaren Tisch inklusive ausschwenkbarer Verlängerungsplatte. Die Fünfer-Runde wird mittels der drehbaren Cockpitsitze komplett. Zwei weitere Personen können im Hubbett nächtigen, das für 1.599 Euro zu haben ist.

Die zusätzlichen Ausstattungsfeatures der Limited Edition erhöhen natürlich die Masse im fahrbereiten Zustand und reduzieren damit das in der Grundausstattung mit 635 Kilogramm üppige Zuladungspotenzial auf etwa 485 Kilogramm – weitere Optionen (z.B. Fahrradträger, zweite Aufbaubatterie etc.) noch nicht einkalkuliert. Orange Camp hat auf seiner Website dazu einen praktischen Rechner in der modellspezifischen Ausstattungskonfiguration installiert, der nebst den Kilos auch die Preise addiert. Zum Editionspreis von 69.900 Euro gesellen sich übrigens noch 180 Euro für die Zulassungsdokumente sowie 995 Euro für Transportkosten, Auslieferungsinspektion und Einweisung. Keine Sorgen muss sich der Edition-Käufer in puncto Garantie machen: Orange Camp hat hier die für zwei Jahre gültige Anschlussgarantie auf das Fahrzeug sowie die 10-Jahre-Dichtigkeitsgarantie inkludiert.

Text: Egbert Schwartz | Fotos: Orange Camp

 

Fahrzeuginfo

Basisfahrzeug | Chassis: Peugeot Boxer | 35L Tiefrahmenchassis

Motor | Antrieb: 2,0 Blue HDI, 118 kW/160 PS, Euro 6 | Frontantrieb, 6-Gang-Schaltgetriebe

Masse & Gewichte:

            Außenmaße: L/B/H: 743/230/291 cm

Stehhöhe:        215 cm

Fahrgewicht: 2.860 kg (Basismodell), ca. 3.010 kg (Ltd. Edition)

Gesamtgewicht: 3.495 kg

Zuladung: 635 kg (Basismodell), ca. 485 kg (Ltd. Edition)

Radstand: 404 cm

Ausstattung:

Sitzplätze/mit Gurt:    4/4

Sitzgruppe:      Halbdinette mit Querbank und verstellbarem Tisch inkl. Verlängerung, Seitensofa, drehbare Cockpitsitze

Schlafplätze:    2 x Heckbett 205 x 86 / 205 x 86 cm (Option: 180 x 86 / 205 x 86); 1 x Sitzgruppenbett 200 x 65-110 cm; 2 x Hubbett 195 x 120-140 cm (Option)

Küche:             links: Block inkl. 4-Flamm-Gaskocher, Backofen mit Grill, Spüle; rechts: 146 l-Absorber-Kühlschrank

Raumbad:        links: Duschkabine inkl. Brausearmatur; rechts: Waschtisch, Dreh-Kassettentoilette

Installation:

Fahr-/Frisch-/Abwassertank: 20 / 115 / 101 Liter

Heizung:          Truma Combi 6

Aufbaubatterie:           1 x 95 Ah

Gasvorrat:       2 x 11 kg

Preis: 69.900,- Euro

Hersteller: Brinkmann Caravan & Reisemobil, Tischlerei GmbH, Daimlerstraße 8, 38112 Braunschweig, Tel. 0531 / 21068-0, www.brinkmann-caravan.de

Weitere Artikel

Caravan Salon 2019 Düsseldorf

Caravan Salon Düsseldorf 2019

Caravan Salon Düsseldorf 2019 – Ausstellung der Superlative in 13 Hallen 13 Hallen, rund 600 Aussteller und eine Präsentationsfläche von…

Reisemobile
Modellsaison_2020_Concorde

Modellsaison 2020: Concorde

Modellsaison 2020: Concorde setzt den Centurion auf Iveco Daily und Atego Basis „Concorde 21“ heißt der Fünfjahresplan, demzufolge das Unternehmen…

Reisemobile Wohnmobile
Eura Mobil Activa One 550 MS

Eura Mobil Activa One 550 MS

Eura Mobil Activa One 550 MS – Kompakter Familien-Alkoven mit Strandbad-Flair Activa One, die fünfte: Mit dem knapp 5,90 Meter…

Reisemobile Wohnmobile
LMC im neuen Modelljahr mit der Baureihe Sassino

LMC neue Modellsaison

LMC – Frisch und modern in die neue Modellsaison Speziell an junge Familien wendet sich LMC im neuen Modelljahr mit…

Caravan Reisemobile Wohnmobile
Dethleffs Globebus

Dethleffs Globebus

Dethleffs Globebus – Kompakte Ausmaße und viel Platz Das moderne Reisemobil soll kompakt sein, sich mit herausragender Wendigkeit im Stadtverkehr…

Reisemobile
Caravan Salon 2019 Düsseldorf