WOF-Wohnmobile

Preisgünstige BELA easy Reihe mit einem Reisemobil für Hundehalter

Mit den Fahrzeugen der BELA easy Reihe bietet WOF-Wohnmobile preisgünstige Modelle, die sowohl als Alkoven-Fahrzeuge als auch als Teilintegrierte zur Verfügung stehen. Die Reihe besteht aus acht unterschiedliche Modellen. Besonders interessant ist der BELA easy Martinique. Er eignet sich hervorragend für Hundehalter und Motorsportler.

Ganz allgemein überzeugen die Fahrzeuge der BELA easy Reihe durch ein überaus kundenfreundliches Preis-Leistungsverhältnis. Gegenüber herkömmlichen Modellen weisen sie eine verbesserte Aufbaustruktur auf. So wurde zum Beispiel das witterungsbeständige Gfk nicht nur im Außenaufbau, sondern auch für die Innenkonstruktion verwendet. Alufraß und Hagel haben hier keine Chance. Zudem besitzen die Wände dank der Verwendung eines speziellen Isolationsmaterials mit einer höheren Dichte, eine deutlich größere Stabilität. Somit ist der Aufbau der BELA easy Fahrzeuge von WOF-Wohnmobile durchaus mit Fahrzeugen des höheren Preis-Segmentes vergleichbar.

Der BELA easy Martinique zeichnet sich durch eine Klappe zwischen Wohnraum und Heckgarage aus und eignet sich allein dadurch hervorragend für eine Wohnmobilreise mit Hund. Die Heckgarage ist geräumig sowie beleuchtet und bietet einen angenehm komfortablen Platz für die Vierbeinigen Mitreisenden. Übrigens kann die Garage auf Wunsch auch mit einem Schiebefenster ausgestattet werden. So kann der BELA easy Martinique nicht nur hundefreundlicher Reisebegleiter sein, sondern zudem als Basismobil auf einer Hundeshow dienen. So haben Hundehalter und Hund immer einen höchst komfortablen Rückzugsort, denn der BELA easy Martinique ist Transportmittel und Hotel in einem. Die geräumige Garage des BELA easy Martinique befindet sich im Heck des Fahrzeugs unterhalb des Querbettes. Sie verfügt über eine Rahmenabsenkung und kann selbstverständlich auch als Garage für ein Motorrad oder für Fahrräder genutzt werden. Das Fahrzeug bietet Schlafplätze für bis zu sechs Personen. Hierfür wird das Querbett im Heck durch die Schlafmöglichkeiten im beheizbaren Alkoven sowie zusätzliche Schlafplätze in der Dinette ergänzt. Ein geräumiger Kleiderschrank sorgt für zusätzlichen Stauraum. Eine indirekte LED-Beleuchtung sorgt für ein wohnliches Ambiente, so dass man sich im BELA easy Martinique auf reisen rundum wohlfühlen kann. Gleiches gilt für vierbeinige Mitreisende. Auch was Hunde angeht ist der BELA easy Martinique ein komfortables Ferienmobil. Der Hund findet samt Kuscheldecke und Lieblingsspielzeug bequem in der Heckgarage Platz und ist somit auch auf Reisen selbstverständlich immer mit dabei. Übrigens ist der mögliche Einstieg über die Garage vor allem bei Regentagen oder nach einem ausgiebigen Bad im Meer äußerst praktisch. Das optionale Schiebefenster in der Garage sorgt dafür, dass der Hund jederzeit einen freien Blick hat und optimal mit Frischluft und Licht versorgt wird, so dass Hundehalter und Hund den Urlaub gleichermaßen genießen können. Der BELA easy Martinique von WOF-Wohnmobile ist mit einem Euro 6 BlueHDI-Motor ausgestattet. Er steht in Motorvarianten mit 110, 130 und 160 PS zur Verfügung. Auch die übrigen Modelle der BELA easy Reihe überzeugen jedes auf seine Art.

Der BELA easy Guadeloupe ist ein 5,99 m langes Alkovenfahrzeug mit Stockbetten und geräumigen Badezimmer.

Der BELA easy Macau besticht durch einen einzigartigen Grundriss mit Heckeinstieg. Das 5,90 m lange Fahrzeug zeichnet sich durch eine optimale Nutzung des vorhandenen Platzes aus. So ist die Heckküche gut ausgestattet, ein geräumiges Bad sorgt für ein extra Maß an Bewegungsfreiheit, während der Kleiderschrank den vorhandenen Stauraum perfekt ergänzt. Ein beheizbarer Alkoven lädt mit einer Liegefläche von 1,55 x 2,01 m zum Träumen ein. Der BELA easy Mauritius ist ganz klar Familienmobil. Mit den komfortablen Stockbetten im Heck, der umbaubaren Dinette und dem Alkoven bietet er Schlafraum für bis zu sieben Personen. Die Dinge des täglichen Bedarfs sowie sperrige Gegenstände finden in der Heckgarage ausreichend Platz. Auch die Küche ist großzügig gestaltet. Optional ist sie mit einem großen Kühlschrank ausgestattet. Auch dieses Fahrzeug verfügt über einen Euro 6 BlueHDI Motor von Citroen, welcher wahlweise 110, 130 oder 160 PS leistet. Der BELA easy Hawaii bietet in allen Bereichen höchsten Komfort. Die Küche ist mit ausziehbaren Schubladen und einem optionalen erhältlichen großen Kühlschrank perfekt ausgestattet, um die Reise auch kulinarisch in vollen Zügen zu genießen. Eine geräumige Dusche lässt sich auf Wunsch durch eine Schiebetür von der Toilette abgrenzen. Auch Wohnbereich und Schlafraum im Heck des Fahrzeugs sind durch eine Tür voneinander getrennt. Das teilintegrierte Reisemobil ist mit einem komfortablen Queensbett ausgestattet. Dieses dominiert das Heck des Fahrzeugs und ist von beiden Seiten aus zugänglich. Optional ist ein elektrisches Hubbett verfügbar. Zwei Kleiderschränke im Heck ergänzen die Heckgarage sinnvoll, so dass auf Reisen alles seinen Platz findet. Mit dem BELA easy Barbados erhält die BELA easy Modellreihe ein Fahrzeug mit Einzelbetten. Diese befinden sich im Heck des 6,95 m langen Fahrzeugs und können zu einer großen Liegefläche umgebaut werden. Insgesamt bietet das Fahrzeug bis zu fünf Schlafplätze. In dieser Modellvariante sind Dusch- und Toilettenbereich durch eine Schiebetür abtrennbar. Die geräumige Heckgarage bietet einen großzügigen Stauraum. Auch der BELA easy Jamaika verfügt über Einzelbetten im Heck. Diese lassen sich zu einem Doppelbett umbauen. Eine Schiebetür trennt bei Bedarf Wohn- und Schlafbereich voneinander ab. Optional ist ein Hubbett verfügbar, so dass das Fahrzeug bis zu sechs Schlafplätze bieten kann.

Nähere Informationen über die Modelle der BELA easy Reihe sowie alle anderen WOF Reisemobile unter: www.WOF-Wohnmobile.de. Selbstverständlich ist das Unternehmen auch auf dem diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf mit einem eigenen Stand vertreten: Stand C66, Halle 12.