TÜV Check-ups

TÜV rät zu regelmäßigen Check-ups sicherheitsrelevanter Einrichtungen in Freizeitfahrzeugen

Der TÜV Thüringen rät allen Besitzern von Freizeitfahrzeugen vor jeder Reise alle sicherheitsrelevanten Einrichtungen zu überprüfen Dies gilt in besonderem Maße für im Fahrzeug verbaute Gasanlagen. Flüssiggasanlagen erfreuen sich in modernen Wohnmobilen und Caravans großer Beliebtheit, denn sie sorgen das ganze Jahr über für ein behagliches Wohlfühlklima. Andererseits stellen sie eine potentielle Gefahr dar, denn die Anlagen sind hochsensibel. Nicht nur vor der ersten Inbetriebnahme sowie nach jeglicher Instandsetzung, sondern regelmäßig alle zwei Jahre sollten Flüssiggasanlagen von einem Fachmann genau überprüft werden. Darüber hinaus sollten auch Geräte wie Heizung, Herd, Kühlschrank und Warmwasserboiler vor jeder Fahrt genau inspiziert werden. Dies sollte rechtzeitig vor dem Urlaub geschehen, damit im Zweifelsfall noch Zeit für eine Reparatur bleibt oder das Gerät, falls nötig, ersetzt werden kann. Aber auch andere verkehrsrelevante Teile des Fahrzeugs bedürfen einer regelmäßigen Prüfung. Hierzu gehören unter anderem Reifendruck, Profiltiefe, lichttechnische Einrichtungen und die Gültigkeit der Hauptuntersuchung. Ein Caravan sollte sicher an das Zugfahrzeug angekoppelt werden. Dabei ist es besonders wichtig, dass die Kupplungsklaue korrekt auf dem Kugelkopf sitzt und die Antischlingerkupplung geschlossen ist. Anhänger mit Auflaufbremse werden zusätzlich mit einem Sicherungs- oder Abreißseil gesichert. Speziell bei Wohnwagen dürfen Abreißseil und Stromkabel niemals auf der Fahrbahn schleifen.

Übrigens hilft der TÜV gerne bei den Urlaubsvorbereitungen. An diversen Kfz-Prüfstellen, wie zum Beispiel beim TÜV Thüringen, werden Dichtigkeitsprüfungen der Gasanlage inklusive einer Überprüfung der Funktionstüchtigkeit angeboten. Hierfür sollte zuvor ein Termin vereinbart werden. Weitere Technik-Check-ups werden zusätzlich angeboten, so dass es sich durchaus lohnt, vor dem Urlaub mit dem Freizeitfahrzeug einen Besuch der örtlichen Kfz-Prüfstelle des TÜV mit einzuplanen, damit man immer sicher unterwegs ist.