Offroad-Abenteuer und Surf Action

Jeep und die World Surf League verlängern ihre Partnerschaft

Seit vielen Jahrzehnten steht die Marke Jeep® für Werte wie Freiheit, Abenteuer, Leidenschaft und Authentizität, Werte die auch der Surfsport in sich vereint. Kein Wunder, dass beide längst Partner sind und diese weltweite Kooperation kürzlich verlängert haben. Dabei ist Jeep® nicht nur Partner der World Surf League (WSL), sondern auch Titel-Sponsor des WSL Leaders Programms, bei dem die fähigsten Teilnehmer in den Wellen ihre Kräfte messen. Am Ende einer adrenalingeladenen Meisterschaft wird der beste Surfer der Welt gekürt. Bereits zum vierten Mal haben Jeep® und die World Surf League diese besondere Partnerschaft, die auf gemeinsamen Werten basiert, verlängert. Wirft man einen näheren Blick auf die Kooperation, wird schnell klar, dass auch die Freude an der Herausforderung ein verbindendes Element ist. Während Surfer stets auf der Jagd nach der perfekten Welle sind, stellt sich Jeep der Herausforderung Offroad-Hindernisse zu überwinden, egal wie schwierig das Terrain.

Noch bis Ende Oktober läuft das packende WSL Leaders Programm während der Championship Tour (CT) an vier Austragungsorten der EMEA-Region. An folgenden Terminen und Orten finden jeweils Frauen- und Männer-Wettkämpfe statt:

17.09.-05.10. 2017 Cascais, Portugal
07.-18.10. 2017 Hossegor, Frankreich
20.-31.10. 2017 Peniche, Portugal.

Am letztgenannten Wettbewerbsort findet in diesem Jahr der letzte Männerwettkampf statt. Bereits gelaufen sind die Wettkämpfe in Südafrika im Juli dieses Jahres. Ähnlich wie im Radsport, trägt auch während des Championship Tour-Events der Tour-Anführer ein gelbes Trikot, das Jeep Leader-Trikot. Selbstverständlich bekommt der Gesamtsieger der Tour einen Jeep. Während der Tour genießen die Zuschauer und Besucher des Events nicht nur hochkarätigen Surfsport mit den besten Surfern der Welt, sondern können auch die Marke Jeep® sowie deren Werte live erleben. Tatsächlich wird in diesem Jahr der neue Jeep Compass während der Championship Tour sein offizielles Debüt in der Outdoor Sports World feiern. Ebenso wie andere Jeep-Modelle steht auch dieses Fahrzeug auf anspruchsvollen Offroad-Strecken zu Probefahrten zur Verfügung. Der Jeep Compass verkörpert alle typischen Charaktermerkmale eines SUV von Jeep in sich und besticht durch das für Jeep typische Design. Dabei kommuniziert das Fahrzeug die wichtigsten Jeep-Markenwerte auf höchst eindrucksvolle Weise. Hierzu gehören im besonderen Maße Werte wie Offroad-Fähigkeit, Funktionalität und Dynamik. Dank Vierrad-Antrieb besitzt der Jeep Compass eine hohe Traktion. Verschiedene Ausstattungs- und Motorisierungsversionen können individuell miteinander kombiniert werden, so dass keine Wünsche offenbleiben. Während der Championship-Tour stehen Jeep Fahrzeuge als Shuttle für Wettbewerber und VIP´s bereit. Ein spannendes Rahmenprogramm sorgt für stilechte Unterhaltung. So gibt es zum Beispiel ein Tattoo-Studio oder einen Fotoautomaten, der Selfies mit Animations-Effekten versieht.  Jeep® und die World Surf League, eine actiongeladene Kooperation, die auf gemeinsamen Werten basiert und mit dem Jeep Compass in eine neue Runde geht.