Modellsaison 2018: Swift Toscane 600

Modellsaison 2018: Swift Toscane 600 – Gehobene Ausstattung mit extra viel Komfort

Mit der Toscane Serie hat sich die Swift Group bereits vor Jahren einen Platz im höheren Preissegment gesichert. Da sich die Fahrzeuge so großer Beliebtheit erfreuen, hat Swift der Serie für die Modellsaison 2018 ein neues Fahrzeug hinzugefügt. Der Toscane 600 ist um einiges günstiger als die anderen Modelle der Serie, die Ausstattung jedoch kann sich durchaus sehen lassen.

Der Swift Toscane 600 wurde mit einem Fiat Euro 6 Motor ausgestattet. Dieser leistet 130 PS. Selbstverständlich verfügt das komfortable Reisemobil zudem über eine Klimaanlage im Fahrerhaus, eine Combi 6-Heizung, einen 138 Liter fassenden Kühlschrank, Mikrowelle und Backofen-/ Grillkombination. Auch Fahrerassistenzsysteme wie Tempomat und ESP sind selbstverständlich mit an Bord. Insgesamt überzeugt das Fahrzeug durch hohen Komfort und eine reichhaltige Serienausstattung.

Der neue Toscane 600 ist Ganzjahresfahrzeug und dank einer speziellen Winterausstattung in vollem Umfang Wintertauglich. So verfügt das Reisemobil über einen beheizten Frisch- und Abwassertank sowie ein insgesamt isoliertes und beheiztes Abwassersystem inklusive Abwasserschieber.

Auch der Toscane 600 wurde durch das bewährte Swift Smart++ Bausystem gefertigt. Dies zeichnet sich durch eine extrem hohe Witterungsbeständigkeit aus, so dass weder Hagel noch Feuchtigkeit einen Schaden anrichten können. Dies wird vor allem dadurch erreicht, dass man im Aufbau anstelle von Holz PU verwendet. Sowohl die Innen- als auch die Außenverkleidung von Wänden und Dach wurden aus Polyester gefertigt. 

Der Toscane 600 ist mit dem Swift Command System ausgestattet. Dieses ermöglicht eine zentrale Steuerung und Ablesung vieler Funktionen per Handy. Hierzu gehören zum Beispiel Batterietester, Beleuchtung, Wasserpumpe, Innen- und Außentemperatur, Luftfeuchtigkeit im Innenraum, Heizung, Solaranlage sowie Bluetooth-Verbindung.
Bei Markteinführung steht die Swift Toscane 600 Baureihe in zwei Grundrissvarianten zur Verfügung. Sowohl der 694 QB als auch der 694 EB ist mit einer komfortablen Sitzgruppe im Bug sowie einem serienmäßigen Hubbett ausgestattet. In der Mitte des Fahrzeugs befinden sich Bad und luxuriös ausgestattete Küche. Im Heck ist sich jeweils der Schlafbereich. Während die Version 694 QB über ein Inselbett verfügt, ist der 694 EB mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Darunter bleibt Raum für eine große Garage.

Aus Gründen der Übersichtlichkeit wurde die Toscane Serie des Vorjahres in der Modellsaison 2018 unter der Bezeichnung Toscane 700 zusammengefasst, wobei diese Serie jetzt aus drei Modellvarianten besteht. In Sachen Ausstattung wurden die Toscane 700 Fahrzeuge weiter aufgewertet, so dass sie sich in der neuen Saison noch luxuriöser präsentieren und durch ein Alde Heizungssystem, zusätzliche Schubladen in den Seitenschwellern unter dem Aufbau, eine serienmäßig vorhandenen Rückfahrkamera und eine Luxusküche mit repräsentativer neuer Arbeitsplatte überzeugen. Zwei der Grundrissvarianten der 700-Serie verfügen über Einzelbetten, ein Modell besitzt das beliebte Inselbett.

Die Swift Wohnmobile werden von Caravan Trading Europe B.V. importiert. Die neuen Modelle der Toscane Serien 600 und 700 sind ab September 2017 lieferbar. Übrigens gewährt Swift bis zu 10 Jahre Garantie auf Feuchtigkeitseinwirkung im Aufbau.