Game of Thrones – Themenreisen

Game of Thrones – Eine Reise in 60 Stunden

Themenreisen liegen im Trend. So setzt man Akzente, folgt seinen persönlichen Interessen, besucht Burgen, spürt dem Leben im Mittelalter nach oder ist für eine herrlich leichte Sommerwoche ein echter Seebär.

Auch Drehorte berühmter Serien oder Filme sind seit Jahren beliebte Reiseziele. Eine neue Reiseroute, welche von GoEuro, einer Reiseplattform für Bahn-, Bus- und Flugverbindungen angeboten wird, richtet sich speziell an die Fans der Erfolgsserie Game of Thrones, wo kürzlich die siebte Staffel zu Ende ging. Übrigens eignen sich diese und ähnliche Reisen in hohem Maße auch für Camper. Der echte Game of Thrones Superfan folgt dem „Lied von Eis und Feuer“, reist durch Westeros oder Essos, um an die Drehorte der Serie zu gelangen. Idealerweise legt man die Strecke auf dem Rücken eines Drachen zurück. Klar, letzteres ist leider nicht möglich, und doch ist die Tour ein echtes Erlebnis, egal, ob man mit dem Auto, Bus, Bahn, Flugzeug oder Freizeitfahrzeug unterwegs ist. Zu sehen bekommt man 16 der schönsten Drehorte der Serie. Dabei reist man nach Schottland, Kroatien und Spanien. Das Besondere: Die Reise dauert genau 60 Stunden, genauso lange wie die Folgen der gesamten Staffel.

Man merkt schon, wir absolvieren einen wahren Reisemarathon in Rekordzeit. Natürlich könnte man auch eine gemächliche Version wählen, aber das ist nicht im Sinne der Serie und damit als Superfan unmöglich. In schier atemberaubender Geschwindigkeit geht es nach Edingburgh und Zagreb und weiter durch Kleinstädte wie Pensicola und Sibenik. Überall besuchen wir Drehorte und bekannte Sehenswürdigkeiten. Fans der Serie erkennen in jenen Orten Winterfell, Königsmund, Hornberg und Braavos. Der Winter naht. In der siebten Staffel klingt „Das Lied von Eis und Feuer“ immer lauter. Viele der genannten Drehorte sind hier zu sehen. Wir müssen den Verlust eines Drachen verkraften, Unheil droht. Doch auf unserer Reise werden wir zu Entdeckern und manchmal fühlt es sich an, als wären wir ein Teil der Geschichte. 

Die Stationen unserer Reise sind kreisförmig angeordnet. Das bedeutet, dass wir von jedem Ort aus starten können. Wegen steigender Aktivitäten der Weißen Wanderer, so GoEuro, wird auf Aktivitäten außerhalb der Mauer verzichtet.
Nähere Informationen zu der Game of Thrones Reise unter: http://www.goeuro.de/reisen/game-of-thrones-rundreise.