Frischer Rhabarber vom Grill

Frischer Rhabarber vom Grill

Frischer Rhabarber vom Grill

Rhabarber genießt man zumeist als Kompott, Kuchen oder zusammen mit Erdbeeren als Marmelade. Könnte man das Obst aber zum Beispiel auch grillen?

Klar, Rhabarber lässt sich hervorragend auf dem Grill zubereiten. Zusammen mit einem Basilikumhonig ergibt sich ein interessantes Geschmackserlebnis.

Zunächst bereiten wir aus 200 g Honig und 6-8 Basilikumblättern einen Basilikumhonig zu. Dazu die Basilikumblätter zunächst waschen und grob hacken. Eine Bio-Zitrone gut abwaschen und die Schale reiben, Zitronensaft auspressen. Nun die gehackten Basilikumblätter, den Zitronensaft, die Zitronenschale sowie einen Teelöffel Fenchelsamen mit dem Honig verrühren.

Den Rhabarber sorgfältig schälen und in rund 10 cm lange Stücke schneiden. Die Rhabarberstücke mit zerlassener Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen. Auf dem Grill unter mehrmaligem Wenden rund 5 Minuten grillen.
Den Rhabarber auf Teller anrichten und mit Basilikumhonig beträufeln. Hierzu passt eine Ricotta-Creme oder Vanillesauce.

Truma LevelControl

Truma LevelControl erhält Red Dot Design Award

Kürzlich erhielt der Truma LevelControl den begehrten Red Dot Design Award. Eigentlich kein Wunder, denn der Gasfüllstandssensor übe...

Caravan Salon Düsseldorf

Caravan Salon Düsseldorf: womondo® präsentiert WAVE als Weltpremiere

Ab sofort bietet womondo® neben den beiden Reisemobilen auf Opel Movano Basis auch ein Modell, welches auf dem...