Best of Travel Group

Best of Travel Group

Allrad-Camping Safari in das Rote Herz Australiens

Alice Springs, Uluru, Kata Tjuta…. Wer möchte nicht einmal das rote Herz Australiens bereisen, Aboriginal Kultur erleben, das Outback erfahren, am liebsten in Form einer Allrad-Safari. Was zunächst vielleicht ein Traum zu bleiben scheint, ist im Rahmen einer Australien-Reise durchaus realistisch. Schließlich werden solche Offroad-Touren ins Australische Outback an vielen Orten angeboten, zum Beispiel von der Best of Travel Group. In einer Reisegruppe von maximal 21 Personen geht es für drei Tage in das Rote Herz des Australischen Kontinents. Drei Tage an denen man den sagenumwobenen Uluru sieht, Kings Canyon und Kata Tjuta, drei Tage Allrad-Camping Safari. Dabei wird beinahe täglich gestartet, außer an Neujahr. Mit der Tour bietet die Best of Travel Group eine relativ kostengünstige Allrad-Safari, die die Höhepunkte des Roten Zentrums Australiens anfährt. Dabei wird in permanenten Camps in Zweitbett-Zelten übernachten. Diese bieten Camping Feeling mit Komfort, sind mit Betten und Schlafsäcken ausgestattet, echtes Camperfeeling komplett mit Lagerfeuer und jeder Menge Outback Abenteuer.

Am ersten Tag geht es von Alice Springs zum Uluru (Ayers Rock), wobei der Tag bereits um 6 Uhr morgens beginnt. Unterwegs hält die Gruppe auf einer Kamelfarm, wo auf Wunsch die Möglichkeit zu einem Kamelritt besteht. Vorbei am Tafelberg Mt. Conner, geht es weiter zum Ayers Rock Resort, wo weitere Reisende zur Gruppe stoßen, bevor alle gemeinsam das Uluru-Kata-Tjuta-Kulturzentrum besuchen. Schließlich bricht man in Begleitung eines Aborigines zu einer Wanderung entlang des Fußes des Monolithen auf. Erzählt werden Traumzeitgeschichten und alles Wissenswerte rund um den Uluru. Noch tiefer kann man bei einer Einführung in die Punktmalerei der Aborigines, in deren Kultur eintauchen. Schließlich genießt die Gruppe den Sonnenuntergang am Uluru mit einem Glas Sekt. Schnell entsteht eine magische Atmosphäre, die man noch lange im Gedächtnis behalten wird. Der erste Tag endet bei einem Abendessen im Camp unter freien Sternenhimmel, ein atemberaubendes Erlebnis.

Auch der zweite Tag startet in aller Frühe. Wer möchte sich schon den Sonnenaufgang mit Blick auf den Uluru entgehen lassen. Tatsächlich bietet das Camp einen atemberaubenden Blick auf Ayers Rock und Kata Tjuta. Mit den ersten Sonnenstrahlen startet die Gruppe ihre Wanderung durch das Valley oft he Winds bei den Kata Tjuta Felsdomen bevor man weiterreist zur Kings Creek Cattle Station. Von hier aus hat man nicht nur einen atemberaubenden Ausblick auf die George Gill Ranges, sondern genießt auch ein einzigartiges Outback Feeling, wie man es sonst wohl nirgends erlebt. Nach dem Sammeln von Feuerholz klingt der Abend im privaten Camp bei einem Abendessen am Lagerfeuer aus.

Der dritte Tag führt die Gruppe in den Watarrka Nationalpark. Hier heißt es zunächst einen Aufstieg zu bewältigen, bevor ein Rundwanderweg den Canyon erforscht. Hierbei handelt es sich um den weltberühmten Rim Walk zu den Felsformationen Garden of Eden und Lost City. Immer wieder heißt es innehalten, um die spektakulären Ausblicke zu genießen. Nach einem Mittagessen begibt sich die Gruppe auf den Weg zurück nach Alice Springs, wo man am späten Nachmittag eintreffen wird. Die Allrad-Camping Safari findet in einem klimatisierten Bus statt. Es steht eine englischsprachige Reiseleitung zur Verfügung. Ebenfalls im Preis enthalten sind Transfers, Übernachtungen in Zweibett-Zelten (inklusive Betten, Schlafsack, Kissen) mit sanitären Einrichtungen, Handtücher, Campingausrüstung und Verpflegung. Nicht im Preis inbegriffen sind die Nationalparkgebühr (etwa 25,- AUD p.P.), Lampe, Wasserflasche, Getränke, optionale Attraktionen sowie persönliche Ausgaben. Die Touren finden statt, wenn die Anzahl der Reisenden 2 bis 21 Personen beträgt. Optional kann im Swag am Lagerfeuer übernachtet werden. Wetterbedingt sind Routenänderungen möglich. Kinder sind ab einem Alter von 5 Jahren herzlich willkommen. Für Familien gibt es günstige Familienpreise. Die Preise der Allrad-Camping Safari liegen je nach Belegung und Reisezeit zwischen 490,- und 667,- Euro pro Person.

Ferien in Tirol

Familienfreundlicher 5-Sterne Platz Camping Seehof am Reintalersee

Camping und Appartements Seehof ist ein familienfreundlicher Platz in idyllischer Lage am Reintalersee. Neben der ei...

Camping-Resort Allweglehen

Camping-Resort Allweglehen: Erlebnisreiche Mobilität to rent

Das Camping-Resort Allweglehen in den Berchtesgadener Alpen bietet neben einer atemberaubenden Bergkulisse eine ganze Rei...