Auto Camping Caravan 2018

Hersteller von Freizeitfahrzeugen zeigen die Vielfalt an Reisemobilen, in allen Preisklassen und zahlreichen
Ausstattungsvarianten.

Vom preisgünstigen Faltwohnwagen über den Familiencaravan bis hin zum Luxusliner oder Offroad-Reisemobil.

Berlin, Januar 2018 – An den schönsten Plätzen verweilen oder täglich neue Aussichten genießen. Caravaning liegt im Trend. Es steht für Freiheit und Unabhängigkeit. Freizeitbegeisterte und Mobilisten erhalten auf der 17. AUTO CAMPING CARAVAN vom 9. bis 11. März 2018 in Schönefeld /Selchow auf über 25.000 m² Präsentationsfläche in der Halle und 20.000 m² Außenfläche einen Überblick über die neuesten Wohnmobile und Wohnwagen. Alle relevanten Hersteller wie Adria, Bürstner, Dethleffs, Fendt, Hobby, Hymer, Knaus, Tabbert und viele mehr werden ihre neuesten Modelle vorstellen. Campingzubehör von A-Z sowie Servicesund Dienstleistungen rund um Caravan Reisen und die passenden Zugfahrzeuge wie PKW oder Geländewagen runden das Ausstellungsangebot ab. Ein großes Thema der Caravan Messe werden Offroad-Reisemobile mit Spezialaufbauten sein, um die entlegensten Regionen der Welt zu bereisen. Ideal für lange Reisen und entspanntes Fahren auf steilen Pfaden, unwegsamen Schotterwegen, Wüstenstraßen oder schneebedeckten Landstraßen.

Mobiles Reisen in allen Facetten

Der Camper liebt Komfort besonders im Bereich Küche, Bad und Schlafräume, dies schlägt sich in den neusten Modellen nieder. „Ausbauspezialisten“ erfüllen jeden noch so ausgefallenen Wunsch. Die Integration von Büro und Bürokommunikation, ein Hundezimmer oder gar ein Elektroantrieb sind möglich wie auch die Wunschmerkmale von großem Stauraum und ein funktionelles Rangiersystem gehören inzwischen schon zum Standard. Mit über 60.000 neu zugelassenen Reisemobilen und Caravans, das entspricht einem Plus von 14,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, ist 2017 das bislang stärkste Jahr in der Geschichte der Caravan Branche. Ältere Menschen investieren ihr Gespartes in einen Caravan, statt es bei der Bank anzulegen. Junge Familien genießen die Freiheit. Die Kinder finden schnell Anschluss, dadurch haben Eltern mehr Zeit für sich und können entspannen. Es gibt keine festen Check – in und Check-out-Zeiten , man ist frei und ungebunden. Es hat sich längst herumgesprochen, dass es Campingplätze an den schönsten Orten gibt – egal ob am Meer, an einem idyllischen See, in den malerischen Bergen oder in der freien Natur oder auf einem Luxus-Campingplatz. Die größte Caravan-Präsentations- und Verkaufsmesse Ostdeutschlands bietet die beste Gelegenheit, Freizeitfahrzeuge, Wohnmobile, Wohnwagen, Kastenwagen und Mobilheime aller Art und Ausstattung direkt nebeneinander kennenzulernen, sich beraten zu lassen und zu vergleichen. Alle bekannten Hersteller von Automobilen werden auch vertreten sein: von Alfa Romeo über Citroën, Fiat, Fuso, Hyundai, Jeep, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Range Rover, Skoda und Toyota bis hin zu Volvo und VW. Denn wer ein Wohnwagen ziehen will, braucht ein passendes Auto, mit der zulässigen Zugkraft sowie Anhängerkupplung.

Fakten rund um die AUTO CAMPING CARAVAN 2018

- Ort: Berlin Expocenter Airport Messestr. 1 12529 Schönefeld/Selchow
- Ausreichend Besucher Parkplätze
- Zeitgleich mit der Messe „ TransporterTage Berlin“
- Öffnungszeiten Fr. bis So. 10.00-18.00 Uhr
- Eintritt: Erwachsene 12 € , Kinder ( bis 12 Jahre ) 4 €

Weiterführende Information unter http://auto-camping-caravan.de